Liebe Frau Kraus,

Wir sind wohlbehalten wieder nach Österreich zurückgekeht. Ich wollte mich noch bei Ihnen melden, aber Sie sind mir zuvor gekommen :-). Die Reise war absolut fantastisch, weil sehr abwechslungsreich, sehr informativ, spannend und interessant. Mexiko ist sowohl kulturell, als auch landschaftlich und klimatisch ein so vielseitiges Land, dass sogar 3 Wochen fast zu kurz werden können. Die Organisation der Reise war einwandfrei, es gab nie Probleme und unseren Reiseleiter (Stefan G.) kann ich nur wärmstens empfehlen. Man spürt seine eigene Begeisterung für die Kultur dieses Landes und hat nie den Eindruck man wäre der x-te Tourist, dem er immerfort dasselbe erzählen müsste. Auch daß er quasi selbst gebürtiger Mexikaner ist, vermittelt einem nicht diesen „Tourist-Beigeschmack“ und man hat wirklich das Gefühl in das Land einzutauchen. Meine ursprünglichen Vorbehalte gegenüber Gruppenreisen haben sich hiermit vollständig verflüchtigt :-). Nur das allerletzte All-inklusive-Hotel in Cancun war unserer gesamten Gruppe nicht wirklich geheuer. Die ständige Berieselung von aufgezwungener Unterhaltung, Entertainment, Beauty- und sonstigen Angeboten war uns nach so einer tollen und vielfältigen Reise nicht ganz geheuer :-). Aber das nur am Rande, denn für die letzte Nacht tut es der gesamten Reise, so wie sie angelegt und geplant ist, keinen Abbruch. Allerdings sind wir sehr froh unsere Strandverlängerung in einem anderen Hotel gebucht zu haben. Wir waren im Hotel „Shangri La Caribe Beach“, Playa del Carmen. Das Hotel heißt mittlerweile anders, aber ich habe momentan nur den alten Namen bei mir. Es ist ein kleineres Hotel, bestehend aus ein bis zweistöckigen kleinen Bungalows, die sehr geschmackvoll eingerichtet sind. Es liegt direkt am Strand, ist mit Halbpension buchbar und hat sehr gutes Essen. Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist nahezu der schönste in flußläufiger Umgebung. Für eine Verlängerung des Urlaubs ist dieses Hotel sicher eine gute Alternative, wenn man vor dem sehr nordamerikanisch angehauchten All-inclusive-Trubel flüchten möchte.
Ich wünsche Ihnen ebenfalls noch einen schönen und erholsamen Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen
Tanja L., Altmünster